Geheimes Wissen der Schwarzen Magie

Schadenzauber um jemandem Unglück zu bringen

Schadenzauber um jemandem Unglück zu bringen

Manchmal hat man keine andere Wahl, als sich an den Menschen zu rächen, die einem Schlechtes zugefügt haben. Es ist bei diesem Schadenzauber wichtig, dass du ihn nur auf die Person oder Personen ausführst, die dir zuvor Schlechtes getan haben, denn es greift deren negative Energien auf, verstärkt diese dann um ein Vielfaches, und sendet sie gebündelt zurück an sie. Es handelt sich bei diesem Zauberritual aus einer Mischung von Schadenzauber und Rachezauber, der sehr effektiv ist den gewünschten Schaden zuzufügen.

Was du für den schwarzmagischen Schadenzauber brauchst:

  • Schwarze Kerze
  • Schüssel mit kaltem Wasser
  • Ein Stück Papier, das in einen Streifen geschnitten wurde
  • Bleistift oder Füller mit Tinte
  • Streichholz

Zünde die schwarze Kerze mit dem Streichholz an und stelle sie vor die Schüssel mit dem kalten Wasser. Mit dem Bleistift oder dem Füller schreibst du anschliessend den Namen von der Person, auf den du den Schadenzauber ausführen möchtest, auf das Stück Papier.

Sprich den Zauberspruch nun genau in die Flamme, so dass sie flackert:

Tabali Atuka Montelit

Tabali Atuka Montelit

Dein Glück erdunkelt, stirbt und erlischt.

Kissamu balatas Merodeim

Kissamu balatas Merodeim

Nur Unglück, Pech und Schlechtes bleibt.

Hebusto Malitako Tain

Hebusto Malitako Tain

Genau so wird es sein.

Halte den Streifen Papier nun in die Flamme der Kerze und lasse ihn verbrennen. Sobald nur noch Asche übrig ist sage folgendes:

Glück verdunkelt

Paloma runzelt

Glück erloschen

Parasta roschen

Glück gestorben

Patina korben

Nimm nun die schwarze Kerze in die rechte Hand und erlisch die Flamme in der Schüssel mit dem Wasser.

Gib alle Überreste in die Natur. Kehre nie wieder an diese Stelle zurück.

Der Schadenzauber wird innerhalb von 7 Tagen damit beginnen Unglück in das Leben der Person zu bringen, auf den du ihn ausgeführt hast.



2 thoughts on “Schadenzauber um jemandem Unglück zu bringen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: