Geheimes Wissen der Schwarzen Magie

Zauberritual um eine Freundschaft zu zerstören

Zauberritual um eine Freundschaft zu zerstören

Es gibt viele Gründe, warum man eine Freundschaft zerstören möchte. Ähnlich wie auch bei Liebesbeziehung kann man es in einer Freundschaft mit Intrigen, Manipulation, Lügen, toxischen Energien oder anderen ungesunden Faktoren zu tun haben. Dieses Ritual ist nicht dafür geeignet deine eigene Freundschaft mit einer anderen Person zu zerstören, sondern die Freundschaft zwischen zwei anderen Menschen permanent zu beenden.

Was für das Ritual gebraucht wird

  • Zwei schwarze Kerzen
  • Eine brennbare Schnur

So wird das Zauberritual ausgeführt

Um mit dem Ritual Zwietracht und negative Gefühle zu sähen, füge noch eine dritte, lilafarbene, Kerze hinzu.

Graviere jeweils einen Vornamen der beiden Personen, dessen Freundschaft du zerstören willst, in die schwarzen Kerzen.

Falls du Zwietracht und negative Gefühle sähen willst, dann graviere einen Totenkopf in die lilafarbene Kerze.

Binde die Kerzen nun mit der Schnur zusammen, so dass sie sich alle berühren.

Zünde die Kerzen an und zitiere den folgenden Zauberspruch drei Mal:

Die Kerzen sind gebunden, Eure Freundschaft schon verschwunden.

Die Energien, die ich sende, die sind euer Ende.

Es gibt nie wieder ein Zurück, das ist mein größtes Glück.

 

Die Kerzen sind gebunden, Eure Freundschaft schon verschwunden.

Die Energien, die ich sende, die sind euer Ende.

Es gibt nie wieder ein Zurück, das ist mein größtes Glück.

 

Die Kerzen sind gebunden, Eure Freundschaft schon verschwunden.

Die Energien, die ich sende, die sind euer Ende.

Es gibt nie wieder ein Zurück, das ist mein größtes Glück.

Lasse die Kerzen nun vollständig abbrennen. Nachdem die Kerzen von alleine erloschen sind, gib die Wachsreste in die Natur. Kehre nie wieder an diese Stelle zurück.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: